Programm

Freitag

Freitags gibt es neben wundervollen Jazz-Bands aus Mannheim (GER) und Nancy (FRA) original Flammkuchen aus dem Elsass, um euch kulinarisch zu verwöhnen.

Jazzplosion

18:00 Uhr – Einlass

19:00 Uhr – Festivaleröffnung + The Storm Watchers

20:30 Uhr – Juliana Blumenschein

21:45 Uhr – NCY Milky Band

Samstag

Samstags wird es alternativer: Singer-Songwriter, Pop und Indie Bands bringen uns aus Heidelberg, Paris, Mannheim, Strasbourg und Frankfurt ihre schönsten Songs und good Vibes!

Frühaufsteher: Singer-Songwriter, Folk & Chanson

10:00 Uhr – Einlass

11:00 Uhr – Cynthia Jacky-Colombo

12:00 Uhr – Paul Gerlinger

13:00 Uhr – Salma mit Sahne (Solo)

14:00 Uhr – Marie Cheyenne

Nachteule: Indie & Good Vibes only!

18:00 Uhr – Einlass

19:00 Uhr – ELDA

20:00 Uhr – BALM

21:00 Uhr – Cinemagraph

22:00 Uhr – Die Hüte

Bands

Freitag

Mannheim, GER

Juliana bringt uns eine Fusion aus brasilianischem Jazz, Soul und Pop. Freut euch auf exotischen und doch vertrauten Jazzsound, der zum Bewegen aber auch Zuhören einlädt.

Nancy, FRA

Diese junge Ausnahmeband zeigt uns, wie zeitlos und dynamisch Post Bob und modaler Jazz sein können. Habt keine Angst vor dem Sturm – diese Band wird euch tragen.

Nancy, FRA

Die vier jungen Jazzer präsentieren uns Sounds, welche sich zwischen 70s groove Jazz und modernem Electronica treffen. Hier präsentieren wir euch einen absoluten Geheimtipp der französischen Jazzszene!

Samstag

Paris, FRA

Melodisch-sphärischer Indie-Rock, der verträumt fasziniert. BALM ist ein Durchstarter aus Paris, auf den wir uns bereits sehr freuen!

Mannheim, GER

Die vier Indieboys spielen euch die Last von den Schultern und lassen euch kurz den harten Alltag vergessen. Herzzerreißende Texte mit tanzbaren Riffs in sweete Melodien verpackt – was will man mehr?

Heidelberg, GER

Die Hüte verbreiten mit ihrer positiven Musik Leichtigkeit und gute Laune. Macht euch gefasst auf eine geballte Ladung Sonnenschein und Tanz.

Frankfurt a. M, GER

Von groovy bis dreamy präsentieren uns ELDA intuitiven, weiblichen Indie Pop. Freut euch auf eine spannende Reise durch verzauberte Welten mit sehr wichtigen Texten.

Strasbourg, FRA

Die elsässische Liedermacherin ordnet sich in die Reihen von Joan Baez und Woody Guthrie ein. Sie bringt uns Chanson, der stark nach Freiheit schmeckt und immer ein Schmunzeln bereithält.

Heidelberg, GER

Bereits als “sehr gelungen, spritzig, swinging, überraschend, ein wenig absurd” betitelt, freuen wir uns, euch diese junge Folkband aus Heidelberg zum Frühstück kredenzen zu dürfen. Aber bitte nur mit Sahne.

Mannheim, GER

Gitarre und raue Stimme treffen Cello. Trotz omnipräsenter Melancholie blitzt immer ein trockener, beinahe zynischer, Humor durch, der die Schwere verträglich macht. Hoch das Rotweinglas!

Workshops

Die diesjährigen Workhops stehen neben der Musik auch maßgeblich im Rampenlicht des Festivals – somit auch ihr: Ohne Euch wären die Workhops langweilig und schnöde, also ran an die Tasten und überlegt euch etwas, bei dem ihr denkt, dass das das Festival gesehen haben MUSS! Falls Du Lust hast, selbst einen Workshop zu veranstalten, melde Dich mit Deiner Idee bei uns und werde ein tatkräftiger Teil des Juggle Maniac Programms. Ob Yoga, Jo-Jo oder Jam sessions. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, so let’s go! 🙂

Logo Baden-Württembergische Stiftung

Wir möchten hiermit sehr gerne darauf hinweisen von der Baden-Württemberg Stiftung gefördert zu sein. Das Programm Nouveaux Horizons unterstützt uns und weitere spannende Projekte bei dem Vorhaben, die Zusammenarbeit zwischen Akteuren aus Frankreich und Deutschland zu stärken. Wir freuen uns riesig über diese Möglichkeit und sind voller Tatendrang durch die Wertschätzung unserer Ideen.

Der JuggleManiac-Festival erhält dankend die Unterstützung des Deutsch-Französischen-Bürgerfonds. Der Bürgerfonds fördert zivilgesellschaftliche Begegnungen und Engagement für die deutsch-französische Freundschaft, um den Austausch zwischen Bürger*innen aus Deutschland und Frankreich anzuregen, zu erneuern oder zu vertiefen, die Demokratie in Deutschland und Frankreich zu stärken, sowie die europäische Verständigung und Vielfalt zu fördern.

de_DEDeutsch