Juggle what?!

Na, Juggle Maniac!

Was für ein verrücktes Jahr liegt hinter uns und welche weiteren absurden Dinge werden wohl noch auf uns zukommen? Und wie soll man sich denn zwischen all dem noch auf ein Festival konzentrieren? – Ja, das haben wir uns auch gefragt.

Mit Sorge beobachten wir derzeit, wie die Kulturszene stark unter der Pandemie leidet, weswegen wir es gerade dieses Jahr noch wichtiger finden, hier bewusst aktiv zu werden. Zusätzlich möchten wir durch unser Festival auch den Austausch mit unseren wunderbaren Nachbarn in Frankreich unterstützen und fördern. Speziell in diesen Zeiten ist es wichtig, zusammenzuhalten und gemeinsam durch diese Pandemie zu kommen. Das diesjährige Juggle Maniac findet somit ganz im Sinne der guten Nachbarschaft statt: Voll im Gedanken eben genau dieses Nachbarschaftsgedankens wollen wir eine Brücke der Kultur schlagen und den Austausch und das Miteinander mit unseren lieben Nachbarn in den Vordergrund rücken. Auf gute Zeiten mit neu gewonnenen Freunden! <3

Gerade deshalb lassen wir unseren Tatendrang wüten und sind fest entschlossen, dieses Jahr etwas auf die Beine zu stellen. „Geht das denn? Aber was ist, wenn…“ – Ja, auch an uns ist die ganze Pandemie-Sache nicht spurlos vorbeigegangen und wir wissen, in was für einer Lage wir uns derzeit befinden. Dennoch sind wir so optimistisch, den diesjährigen Versuch zu starten, selbstredend mit allen Mitteln und Bestrebungen, es so sicher wie nur eben möglich zu gestalten. Sollte es dennoch entgegen aller Hoffnung nicht möglich sein, einen Vor-Ort-Termin auf die Beine zu stellen: Seid unbesorgt, wir haben auch an diese Möglichkeit schon gedacht (dazu aber erst, wenn es soweit ist! ;-)).

Das diesjährige JuggleManiac soll Lichtblick für alle Kulturliebenden, Musikverliebte und Miteinander-Verrückte sein.

Und was steht an?

Das JuggleManiac Festival feiert nun bereits in der vierten Auflage im August 2021 im idyllischen Cleebourg (Elsass) zwischen Weinbergen und Fachwerkromantik zwei Tage lang ein grenz- und generationenübergreifendes Musikfestival der besonderen Art. Das kleine Festival in familiärer Atmosphäre bietet eine Auszeit vom Alltag, und das nur eine Stunde von Mannheim/Karlsruhe/Stuttgart entfernt! Der Begriff „Paralleluniversum“ wäre wohl etwas hoch gegriffen, aber die positive Wohlfühl-Stimmung, die sich bei Ankunft der JuggleManiacs verbreitet, ist unbestritten.

Die Location

Hier findet ihr alle Infos rund um die Festival-Location sowie zur Anfahrt.

Zum Programm

Alle Künstler, alle Workshops und alles, was es sonst noch an Programm gibt... Die Infos gibts hier.

Die Philosophie

Ihr wollt alles über die Philosophie des Festivals kennenlernen? Hier entlang!

Logo Baden-Württembergische Stiftung

Wir möchten hiermit sehr gerne darauf hinweisen von der Baden-Württemberg Stiftung gefördert zu sein. Das Programm Nouveaux Horizons unterstützt uns und weitere spannende Projekte bei dem Vorhaben, die Zusammenarbeit zwischen Akteuren aus Frankreich und Deutschland zu stärken. Wir freuen uns riesig über diese Möglichkeit und sind voller Tatendrang durch die Wertschätzung unserer Ideen.

de_DEDeutsch